1975

UBA deckt unkontrollierte Mülldeponien auf

Wilde Mülldeponie

Das war ein hartes Stück Arbeit: 1975 zeigt eine Analyse des Umweltbundesamtes, dass es in Deutschland rund 50.000 unkontrollierte Mülldeponien gibt. Eine gefährliche Bedrohung für das Grundwasser und die Gesundheit vieler Menschen. Das UBA setzt sich hartnäckig für die Schließung der wilden Kippen ein. Schon wenig später werden 20.000 illegale Müllkippen geschlossen. Das UBA lässt aber nicht locker: Und erarbeitet genaue Kriterien für ökologisch akzeptable Lagerstätten und ermöglicht so strenge Anforderungen für kontrollierte Deponien.

Müllkippe aus großen Blechtonnen

Mann räumt Müll aus Uto vor einem Schutt abladen verboten Schild

Sperrmüll