1994

Deutschland entscheidet, ab 1994 auf FCKW weitgehend zu verzichten

Himmel mit Wolken

Darauf hat man sich 1991 verständigt: Die Verwendung von Fluorkohlenwasserstoffen (FCKW) ist in allen wesentlichen Produktbereichen verboten. Spätestens Ende 1994 soll das Verbot europaweit gelten. Deutschland entscheidet nun, auf FCKW weitgehend zu verzichten. Eine Konsequenz aus dem Montrealer Protokoll und EG-Verordnungen. Weg mit den Stoffen, die zum Abbau der Ozonschicht führen!

Links
UBA-Themenseite "Fluorierte Treibhausgase und FCKW"