2000

Das UBA führt Telearbeit ein

Person vor einem Computer

Für viele Familienmenschen traumhaft: ein Telearbeitsplatz. Das UBA testet Telearbeit zunächst für 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Diese können von zu Hause aus auf den UBA-Server zugreifen und sind durch eine Rufumleitung direkt über ihre Dienstnummer erreichbar. Schnell wird diese Arbeitsform beim UBA beliebt: eine effiziente Möglichkeit, Arbeit und Familie entspannt miteinander zu vereinbaren. Die Telearbeitsplätze werden nach Sozialkriterien (zum Beispiel Anzahl und Alter der Kinder) vergeben.

Links
UBA-Themenseite "Audit Beruf und Familie"