2003

Richtfest am neuen UBA-Dienstsitz in Dessau

Luftaufnahme UBA in Dessau

Auch der damalige Bundesumweltminister Jürgen Trittin ist dabei, als am 3. Juli Richtfest gefeiert wird. Der UBA-Neubau ist ein Vorbild für ökologisches Bauen. Am „Tag der offenen Baustelle“ können sich alle Besucherinnen und Besucher vom nachhaltigen Architekturkonzept mit eigenen Augen überzeugen.

Links
Hintergrundpapier "Das Umweltbundesamt zieht nach Dessau um: Informationen und Fragen"
Infos zum ökologischen Neubau des UBA in Dessau
Artikel der Mitteldeutschen Zeitung vom 03.07.2003 zum Richtfest