Seiten: 1 2 weiter

2006

2006

Wie verändert sich Deutschland im Klimawandel bis zum Jahr 2100?

Thermometer als Symbol für die Erderwärmung

Das UBA will das möglichst genau wissen und gibt 2006 Modellrechnungen in Auftrag. Ergebnis: Sehr wahrscheinlich steigen die Temperaturen um 1,5 bis 3,7 Grad Celsius. Es wird weniger Frosttage geben, dafür mehr Tropennächte mit Temperaturen über 20 Grad. (mehr …)

2006

Auch Autos müssen das Klima schützen – UBA schlägt CO2-Grenzwerte für PKW vor

Qualmender Auspuff

Der UBA-Vorstoß zur Begrenzung von CO2-Werten bei Autos wird in Fachkreisen sehr positiv aufgenommen. 2009 endlich legt die EU einheitliche Grenzwerte für Pkw europaweit fest. (mehr …)

2006

Die Deutsche Emissionshandelsstelle (DEHSt) im UBA wird als „Beste virtuelle Organisation“ ausgezeichnet

Logo der DEHSt (Deutsche Emissionshandelsstelle)

Die DEHSt, zuständig für den Emissionshandel in Deutschland, arbeitet vorwiegend elektronisch mit ihren Partnern, zum Beispiel den Unternehmen, die Emissionszertifikate benötigen, zusammen. Das betrifft die Antragstellung und Zuteilung der Zertifikate ebenso wie das Kontomanagement (mehr …)

2006

Mehr Klagerechte für Umweltverbände

Justitia Statue

Behördliche Zulassungen sind nun keine uneinnehmbare Festung mehr. Mit dem Umwelt-Rechtsbehelfsgesetz sind die Möglichkeiten der Klage, zum Beispiel gegen Industrie- oder Müllverbrennungsanlagen, erweitert worden. Jetzt bestehen sie nicht mehr nur wie bisher für Naturschutzverbände, sondern auch allgemein für Umweltvereinigungen. (mehr …)

2006

UBA als familienfreundliche Behörde ausgezeichnet

Logo audit beruf und familie

Die Hertie-Stiftung zeichnet im Juni 2006 das Engagement des UBA für familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ aus. Das UBA unterstützt Beschäftigte mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen, zum Beispiel durch flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit, Teilzeit und tageweise von zu Hause aus zu arbeiten (mehr …)

Seiten: 1 2 weiter