2008

Umweltzonen gegen den Feinstaub

Frau hält eine grüne Umweltplakette in die Kamera

Berlin, Hannover und Köln machen den Anfang: In den Innenstädten werden ab 1. Januar Umweltzonen für den Kfz-Verkehr in Kraft gesetzt. Ziel: den unsichtbaren, aber sehr gesundheitsschädlichen Feinstaub aus den Städten und den Lungen der Menschen zu verbannen. Ab Frühjahr 2008 ziehen immer mehr Städte nach und sperren Feinstaubschleudern aus.

Links
UBA-Themenseite "Umweltzonen in Deutschland"