2009

Klimakonferenz in Kopenhagen

Erde

Vom 7. bis 19. Dezember 2009 findet in Kopenhagen die 15. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen statt. Das Ziel: ein neues Klimaabkommen ab 2013 mit rechtlich bindenden Treibhausgas-Reduktionszielen. Doch es kommt nur zu einem Minimalkonsens, der "Kopenhagen Vereinbarung", ohne rechtliche Bindung. Einige der wenigen Erfolge sind die Einigung, die Erderwärmung auf maximal zwei Grad Celsius zu begrenzen, sowie die schnelle Bereitstellung von Geldern zur Finanzierung von Klimaschutzmaßnahmen und Anpassung in Entwicklungsländern.

Links
UBA-Presseinfo vom 20.11.2009 „Countdown für Kopenhagen“
UBA-Themenseite „Internationale und EU-Klimapolitik"