Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 41 42 43 weiter

Geschichte des UBA

2008

Klimawandel: Eine Strategie und Behördenallianz für die Anpassung

Verkehrsschild "Achtung Hochwasser"; Quelle: Martina Berg / Fotolia.comDie Folgen des Klimawandels sind bereits sichtbar, auch in Deutschland. Am 17. Dezember 2008 beschließt das Bundeskabinett deshalb die „Deutsche Anpassungsstrategie an den Klimawandel (DAS)“. Das UBA und weitere Bundesbehörden unterstützen bei der Anpassung. (mehr …)

2008

30 Jahre Blauer Engel: Das Umweltzeichen auf Deutschland-Tournee

2008, Kinder vor dem 30 Jahre Blauer Engel Aktionsbus; Quelle: Fr. Heutling

Zu seinem 30. Jubiläum tourt der Blauer Engel-Aktionsbus zwischen Mai und September 2008 durch Deutschland. Dabei sammelt der Aktionsbus in 42 deutschen Städten mit einem mobilen Filmstudio Video-Grußbotschaften von Politikern, Wirtschaftsvertretern, Mitgliedern von Umwelt- und Verbraucherorganisationen sowie Verbraucherinnen und Verbrauchern ein. (mehr …)

2008

9. Vertragsstaatenkonferenz des UN-Übereinkommens über die biologische Vielfalt in Bonn

See von Bäumen umgeben

Vom 19. bis 30. Mai 2008 richtet das deutsche Bundesumweltministerium in Bonn die 9. Vertragsstaatenkonferenz des UN-Übereinkommens über die biologische Vielfalt aus, woran sich auch das UBA beteiligt. Im Konsens von 190 Staaten wird ein konkretes Mandat beschlossen, (mehr …)

2008

Bye bye Stand-By: EU-Kommission sagt Leerlaufverlusten den Kampf an

Teil einer Schalterleiste

Haushalts- oder Bürogerät ausgeschaltet und damit ist die Stromzufuhr unterbrochen? Von wegen! Die Stromverluste im Stand-By-Zustand sind enorm. Ein Thema für den Klimaschutz: Die EU-Mitgliedstaaten und die EU-Kommission beschließen eine Verordnung zur Begrenzung dieser Leerlaufverluste. (mehr …)

2008

Umweltzonen gegen den Feinstaub

Frau hält eine grüne Umweltplakette in die Kamera

Berlin, Hannover und Köln machen den Anfang: In den Innenstädten werden ab 1. Januar Umweltzonen für den Kfz-Verkehr in Kraft gesetzt. Ziel: den unsichtbaren, aber sehr gesundheitsschädlichen Feinstaub aus den Städten und den Lungen der Menschen zu verbannen. (mehr …)

Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 41 42 43 weiter