Seiten: zurück 1 2 3 4

Lärm

1988

UBA-Bericht „Lärmbekämpfung 1988“ veröffentlicht

Buchansicht Lärmbekämpfung 1988

Nach 1977 und 1981 legt das UBA im Jahr 1988 zum dritten Mal eine umfassende Bestandsaufnahme zur Lärmbekämpfung in der Bundesrepublik Deutschland vor. Die Emissions- und Immissionssituation sowie Tendenzen, Prognosen, die realisierten und beabsichtigten Maßnahmen sowie der Stand der Lärmwirkungsforschung und Lärmminderungstechnik werden dargestellt. (mehr …)

1982

UBA veröffentlicht Taschenbuch „Was Sie schon immer über Lärmschutz wissen wollten“

In der beliebten UBA-Taschenbuchreihe „Was Sie schon immer über … wissen wollten“ erscheint 1986 die Ausgabe zum Lärmschutz. Unter vielen Stichpunkten wird auf die verschiedenen Lärmarten und technischen und rechtlichen Lärmminderungsmöglichkeiten eingegangen. (mehr …)
1980

UBA und LKW-Industrie präsentieren lärmarmen LKW

LKW des UBA-Forschungsprojekts „Leiser LKW“ 1980

Es geht auch leiser: Die deutsche LKW-Industrie arbeitet Hand in Hand mit dem Umweltbundesamt. Im Mai wird der erste lärmarme LKW präsentiert. Leise, hochmodern, serienreif. (mehr …)

1978

Kampf dem Baulärm

Baustelle mit Kränen

Mit der „Richtlinie 79/113/EWG des Rates vom 19.12.1978 zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten betreffend die Ermittlung des Geräuschemissionspegels von Baumaschinen und Baugeräten“ wird die gemeinsame Grundlage für eine Reihe späterer Regelungen geschaffen, (mehr …)

1978

Projektgruppe Lärmbekämpfung erarbeitet Vorschläge für die Politik

Bericht der Projektgruppe Lärmbekämpfung 1978

Im Februar 1977 lädt der damals für den Umweltschutz zuständige Bundesinnenminister etwa 40 Experteninnen und Experten ein, in einer „Projektgruppe Lärmbekämpfung“ Vorschläge für eine zukunftsweisende Lärmschutzpolitik zu erarbeiten. Es werden 18 Arbeitskreise gebildet, an denen sich insgesamt etwa 250 Personen beteiligen. (mehr …)

Seiten: zurück 1 2 3 4