Seiten: zurück 1 2 3

Produkte

1980

UBA warnt vor einem Aus der Mehrweg-Verpackungen

Meer aus Mineralwasser in Einweg-Plastikflaschen

Aufgrund steigender Hausmüllmengen durch die Zunahme von Verpackungen versucht das Bonner Innenministerium mit freiwilligen Selbstverpflichtungen, den Anteil an Mehrweg-Verpackungen zu steigern. 1977 verpflichten sich Verpackungsindustrie, Getränkeabfüller und Handel, (mehr …)

1978

Umweltzeichen bringt FCKW-freie Spraydosen voran

Hand mit einer Spraydose

Mitte der 1970er Jahre erhärtet sich der Verdacht, dass FCKW die Ozonschicht schädigt. Dies hat zunächst keine rechtlichen Beschränkungen der Verwendung dieser Gase zur Folge. Somit wird 1978 nach Empfehlung des UBA von der Jury Umweltzeichen das Umweltzeichen für FCKW-freie Spraydosen (RAL-UZ 3) beschlossen. (mehr …)

1978

Ein Blauer Engel für die Umwelt

Blauer Engel Logo von damals

Am 5. Juni 1978 ist es so weit: Erstmals vergibt eine Jury den „Blauen Engel“, die erste umweltschutzbezogene Produktkennzeichnung. Nicht alle empfangen den Blauen Engel mit offenen Flügeln. Vier Jahre zuvor war der Engel schon einmal Thema gewesen, wurde jedoch von der Wirtschaft abgelehnt. Aber das UBA leistet beharrliche Überzeugungsarbeit: (mehr …)

Seiten: zurück 1 2 3