Seiten: 1 2 weiter

Wasser

2013

Trinkwasser wird bleifrei

Trinkwasser; Quelle: mitev / Fotolia.com1988 wurde Benzin bleifrei. 2013 folgt endlich auch das Trinkwasser: Am 1. Dezember 2013 tritt ein neuer Grenzwert in Kraft, der so niedrig ist, dass er mit Trinkwasserleitungen aus Blei in der Regel nicht eingehalten werden kann. Sie müssen folglich durch Rohre aus geeigneteren Werkstoffen ersetzt werden. (mehr …)

2013

Müll im Meer: UBA geht das Problem an

Vermüllung der Meere; Quelle: Petra HutnerMüll im Meer, insbesondere Plastikmüll, wird zu einem immer größeren Problem. Das UBA stößt deshalb 2013 mit einer internationalen Konferenz die Erstellung regionaler Aktionspläne für die europäischen Meeresregionen an. (mehr …)

2012

Fracking: Neue Technologie zur Erdgasförderung hoch umstritten

Fracking; Quelle: bilderzwerg / Fotolia.comDurch „Hydraulic Fracturing“, kurz „Fracking“, wird auch die Förderung bisher unzugänglicher Erdgasvorkommen möglich und wirtschaftlich interessant. Doch die Risiken für Mensch und Umwelt sind noch längst nicht alle erforscht, warnt das UBA. (mehr …)

2011

Trinkwasser: Mehr Schutz „auf den letzten Metern“ und vor Uran

Wasserhahn; Quelle: cirquedesprit / Fotolia.comMehrere Neuerungen in der Trinkwasserverordnung stärken 2011 und 2012 die Qualitätsstandards: Auch in Mietshäusern muss das Trinkwasser nun regelmäßig auf Legionellen untersucht werden. Technische Regeln werden verbindlich, die in Gebäuden nur unbedenkliche Materialien für Rohre und Armaturen zulassen. Und Deutschland führt als erstes Land der Europäischen Union einen Grenzwert für Uran im Trinkwasser ein. (mehr …)

2010

Öl-Katastrophe im Golf von Mexico

Am 20. April 2010 explodiert die Bohrinsel Deepwater Horizon im Golf von Mexico. Elf Arbeiter sterben. Erst nach zwei Tagen gelingt es der Küstenwache, das Feuer auf der Plattform zu löschen. Doch die Versiegelung des Bohrloches in 1.500 Metern Meerestiefe ist geborsten. Bis zu 15,9 Millionen Tonnen Öl täglich sprudeln ins Meer. (mehr …)

Seiten: 1 2 weiter